Neuerwerbungen

Wir kaufen kontinuierlich neue Medien und stellen wöchentlich (in der Regel freitags) Neuerwerbungen zur Ausleihe ein.

Bitte klicken Sie hier, um direkt zu den Neuerwerbungen aus den verschiedenesten Bereichen zu gelangen.

 

Aktuelle Leseempfehlungen:

 

Romane:

 

Wells, Benedict: Hard Land. Missouri, 1985: Um vor den Problemen zu Hause zu fliehen, nimmt der fünfzehnjährige Sam einen Ferienjob in einem alten Kino an. Und einen magischen Sommer lang ist alles auf den Kopf gestellt. 

Heidenreich, Elke: Männer in Kamelhaarmänteln. Wenn die Autorin von Kleidern erzählt, dann erzählt sie vom Leben selber: von sich mit sechzehn, von Freundinnen und Freunden, von Liebe und Trennung, erzählt Geschichten, komisch und traurig. 

Noll, Ingrid: Kein Feuer kann brennen so heiß. Schön ist sie nicht, aber sie kann kochen und anpacken. Deshalb ist Lorina Altenpflegerin geworden und hat mit der Anstellung in der Villa Alsfelder das große Los gezogen. Hier geben sich attraktive Masseure die Klinke in die Hand, und Techtelmechtel entstehen, die besser geheim bleiben sollen.

Fröhlich, Susanne und Cleis, Konstanze: Fröhlich mit Abstand. Die beiden Autorinnen öffnen ihr Tagebuch und erzählen, wie sie ihren Alltag auf den Prüfstand stellen, um sich dabei neu in ihn zu verlieben. Denn was bleibt, wenn sich alles ändert? Wenn man nichts machen kann, außer weiter? Dann zeigt sich deutlich: Unser Alltag ist alles andere als der Langweiler, für den wir ihn immer hielten.

Henn, Carsten: Der Buchspazierer. Der Autor erzählt eine gefühlvolle Geschichte darüber, was Menschen verbindet und Bücher so wunderbar macht.

Bonné, Mirko: Seeland Schneeland. Wales im Jahr 1921: Der Erste Weltkrieg und die Spanische Grippe haben gewütet, Europa ist am Boden. Der junge Merce Blackboro ist dem Fronteinsatz in der Antarktis entgangen, leidet jedoch seit seiner Rückkehr von Shackletons gescheiterter Endurance-Expedition unter der heimischen Enge. Umso mehr, als Ennid Muldoon, die Liebe seines Lebens, eines Tages fluchtartig verschwindet, um ihr Glück in Amerika zu suchen. 

Mitterer, Felix: Keiner von euch. Mitte des 18. Jahrhunderts wird ein Junge von Afrika nach Europa verschleppt und fortan "Angelo Soliman" genannt. Im sizilianischen Messina tauft man ihn katholisch und erzieht ihn nach höfischer Tradition. Als er schließlich als "Geschenk" an einen Fürsten geht, beginnt ein beispielloser Lebensweg.

Franzobel: Die Eroberung Amerikas. Hernando de Soto war bereits berühmt, als er 1538 eine große Expedition nach Florida startete, die eine einzige Spur der Verwüstung durch den Süden Amerikas zog. Knapp 500 Jahre später klagt ein New Yorker Anwalt im Namen aller indigenen Stämme auf Rückgabe der gesamten USA an die Ureinwohner. 

 

Sachbücher:

Neuerwerbungen

Peyton, Christine: Zoom - die verständliche Anleitung. Für produktive Videokonferenzen, Screensharing Teamwork, Webinare und Homeoffice. Alle Zoom-Funktonen Schrit für Schritt erklärt.

Mörsch, Christian: Konzentriert arbeiten für Dummies. Konzentrationsfähigkeit trainieren. Trotz Großrambüro, hoher Arbeitsbelastung und Multitasking fokussiert bleiben. Konzentrationskiller entlarven und Ablenkungen reduzieren.

Kantor, Jodi und Twohey, Megan: #METOO. Von der ersten Enthüllung zur globalen Bewegung. Mit ihren Enthüllungen zum Fall Harvey Weinstein bringen die beiden Journalistinnen eine Bewegung ins Rollen, die die Welt nachhaltig verändert. Damit beginnt die Zerschlagung eines Systems, das sexuelle Übergriffe über Jahrzehnte systematisch verschleierte.

Brokowski-Shekete, Florence: Mist, die versteht mich ja! Aus dem Leben einer schwaren Deutschen. In ihrer Autobiografie beschreibt die Autorin mit einer guten Prise Humor die Erlebnisse einer Schwarzen Frau in einer weißen Gesellschaft, den schmalen Grat zwischen witzigen Anekdoten und unschönem Alltagsrassismus, zwischen der Herausforderung, Brücken zu bauen, und Grenzen zu setzen, zwischen Integration und Identitätsfindung, zwischen Beruf und dem Muttersein als Alleinerziehende.

Schwarz, Karolin: Hasskrieger. Der neue globale Rechtsextremismus. Wie sich Rechtsextremismus organisiert und eine neue Form des globalen Terrorismus entsteht, dessen Gewalt zum Ausbruch kommt. Parallel tragen rechtspopulistische Regierungen und totalitäre Regime Lüge und Hetze über das Netz nach Europa eine unheilvolle Allianz. Die Autorin macht deutlich: Gesellschaft, Justiz und Politik sind keineswegs wehrlos. Dafür müssen sie rechte Strategien und Technologien aber kennen und verstehen.

Mützel, Daniel und Locker, Theresa: Report Darknet. Die Autoren tauchen ein in die verborgenen Winkel der digitalen Unterwelt und erzählen die großen Kriminalfälle, die aus dem dunklen Netz ans Licht gekommen sind. Sie machen aber auch deutlich, warum  - trotz des Ansturms der neuen Internetkriminellen - das Darknet für eine offene Gesellschaft unverzichtbar ist.

Hohensee, Thomas: Gelassenheit beginnt im Kopf. Der Autor beschreibt auf klare und leicht nachvollziehbare Weise effektive Methoden, um auch in stressigen Zeiten die Ruhe zu bewahren und dauerhaft entspannter zu sein. 

Fröhlich, Laura: Die Frau fürs Leben ist nicht das Mädchen für alles. Was Eltern gewinnen, wenn sie den Mental Load teilen. Mental Load ist die mentale Last, an alle Angelegenheiten denken zu müssen, die Care-Arbeit und Familienorganisation betreffen. Besonders Frauen leiden unter diesem Dauerstress. Die Autorin beschreibt, wie Mental Load entsteht und welche Lösungsansätze es für eine gerechtere Aufgabenverteilung gibt.

Wawer, Susanne: Beziehungskiller Kind? Aus modernen, gleichberechtigten Partnern werden schneller traditionelle Familieneltern, als ihnen lieb ist. Häufig fallen Paare - zunächst unbemerkt - in alte Rollenmuster zurück, wenn das erste Kind geboren wird. Auf Dauer macht das beide unzufrieden.

Gerfen / Kurpiers / Hoffmann: Kinder in Bewegung. 100 Tipps gegen Bewegungsmangel und Fehlernährung. Wie Sie als Vorbilder den Lebensweg Ihrer Kinder positiv beeinflussen können und wie Ihre Kinder wieder Freude am Spielen, Toben und auf ein gesundes und genussvolles Essen finden. 

Das große Buch der Massage. Alle Techniken und Anwendungen von Reflexzonentherapie bis Thai-Massage. Die Kunst der Massage einfach erklärt: Ausführliches Basiswissen, die wichtigsten Grundtechniken, verschiedene Massagearten,  Massagen für verschiedene Beschwerden. Für Interessierte und Profis. DK-Verlag.

Winkel, Rolf: Der kleine Rentenratgeber. Alles, was Sie zur Rente wissen müssen. Expertentipps und praxisnahe Beispiele. Stand Juli 2020.

Neue Ideen für die Ausflugs- und Urlaubsplanung in Deutschland

Aus der neuen Reihe: 52 kleine und große Eskapaden...

Schwäbische Alb, Stuttgart, Heidelberg, Würzburg, Allgäu, Bodensee, Schwarzwald, Bayerischer Wald, Chiemgau, Mosel, Saar und Hunsrück.

 

 

 

Adresse

Öffentliche Katholische Bücherei Mediathek

Leiterin: Marianne Ruckdeschel

Bildungszentrum Oberes Schloss

Schlossplatz 7
73765 Neuhausen / Fildern 

Telefon: 07158 9134207

info@buecherei-neuhausen.de

Twitter: @BibNeuhausen

 


Öffnungszeiten

Mo. + Di.: 15.00-18.00 Uhr

Mi.: 15.00 - 20.00 Uhr

Do. + Fr. 15.00 - 18.00 Uhr

 

 

 

CORONA-ALARMSTUFE:
Für den Besuch der Bücherei

gilt die 2-G-Regelung