Neuerwerbungen

Jede Woche  freitags ab 15 Uhr finden Sie  in der Bücherei eine neue Medienpräsentation mit den aktuellen Neuerwerbungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

 

 

Neuerwerbungen Neuheiten Herbst 2017: 

Krimi, Thriller und Romane

Brown, Dan: Origin. Thriller. Robert Langdon, Symbolforscher aus London, ist unter Einsatz seines Lebens bereit,  ein Geheimnis zu lüften und der Welt die Augen zu öffnen.
Follet, Ken: Das Fundament der Ewigkeit. 1558: Roman um den Widerstreit zwischen Katholiken und Protestanten.
Kehlmann, Daniel: Tyll. Tyll Ulenspiegel - Vagant und Schausteller, Entertainer und Provokateur - wird zu Beginn des 17. Jahrhunderts in einem Dorf geboren, in dem sein Vater, ein Müller, als Magier und Welterforscher schon bald mit der Kirche in Konflikt gerät. Tyll muss fliehen, die Bäckerstochter Nele begleitet ihn. Auf seinen Wegen durch das vom Dreißigjährigen Krieg verheerte Land begegnen sie vielen kleinen Leuten und einigen der sogenannten Großen. Ihre Schicksale verbinden sich zu einem Zeitgewebe, zum Epos vom Dreißigjährigen Krieg.
Schami, Rafik: Sami  und der Wunsch nach Freiheit. Die unglaubliche Geschichte von Sami und seinem abenteuerlichen Leben in den Gassen von Damaskus. Geschichten um Geschichten reihen sich aneinander. Sie alle erzählen von einer innigen Freundschaft, der Sehnsucht zweier Jungen nach Freiheit und dem Ausbruch der syrischen Rebellion.
Menasse, Robert: Die Hauptstadt. In Brüssel laufen die Fäden zusammen - und ein Schwein durch die Straßen. Der Autor spannt einen weiten Bogen zwischen den Zeiten, den Nationen, dem Unausweichlichen und der Ironie des Schicksals, zwischen kleinlicher Bürokratie und großen Gefühlen. = Deutscher Buchpreis 2017

Falkner, Gerhard: Romeo oder Julia. Irrwitzige Geschichte eines gespenstischen Stalkings: Kurt Prinzhorn ist zu einem Schriftstellertreffen nach Innsbruck eingeladen, wo ihm Merkwürdiges widerfährt. Jemand muss während seiner Abwesenheit ein ausgiebiges Schaumbad in der Wanne seines Hotelzimmers genommen und dort bewusst Spuren hinterlassen haben. Die Chipkartenschließanlage der Tür zeigt jedoch kein fremdes Eindringen an. Als nächstes verschwindet der Schlüsselbund des zunehmend ratlosen Autors.
Jäckle, Nina: Stillhalten. Die 21-jährige Tänzerin Tamara lernt 1933 in Dresden den Maler Otto Dix kennen, der sie in vielen Sitzungen porträtiert.
Ani, Friedrich: Ermordung des Glücks. Ein 11-jähriger Junge wird ermordet und mit ihm stirbt das Glück. Jakob Franck begibt sich erneut auf die Suche - nach dem Mörder, nach Aufklärung, nach Antworten.
Nesbo, Jo: Durst. Ein Serienkiller findet seine Opfer über die Dating-App Tinder.
Cornwell, Patricia: Totenstarre. Es ist ein idyllischer Sommerabend in Cambridge, Massachusetts, an dem Dr. Kay Scarpetta zu einer toten Radfahrerin in einem Park gerufen wird.  Alles deutet auf einen Blitzschlag hin, doch es gab kein Gewitter.
Ohlsson, Kristina: Schwesterherz. Eine Reihe nebulöser Morde in Texas und Stockholm werden durch einen Anwalt wieder aufgerollt.
Letholainen, Leena: Schüsse im Schnee. Reale Gefahr oder Einbildung? Leibwächterin Hilja Ilveskero bewegt sich auf dünnem Eis, als sie eine 92-Jährige vor angeblichen Mordanschlägen schützen soll.
Kinkel, Tanja: Grimms Morde. Kassel, 1821: Die ehemalige Mätresse des Landesfürsten wird nach Märchenart bestialisch ermordet. Die einzigen Indizien weisen ausgerechnet auf die Gebrüder Grimm.
Vondruska, Vlastimil: Die Toten vom Jakobsweg. Prag im 13. Jh. Ulrich von Kuhn, königlicher Prokurator, soll die Äbtissin Agnes von Böhmen auf dem Pilgerweg nach Santiago de Compostela begleiten. Auf der Pilgerwanderung geschehen mysteriöse Morde. 
Crouch, Blake: Dark Matter - Der Zeitenläufer. Jason wird von einem Doppelgänger in ein Parallel-Universum entführt, in dem es möglich ist, vergangene Entscheidungen zu revidieren.
Weiler, Jan: Und ewig schläft das Pubertier. Die Liebe spielt in diesem dritten Teil der Pubertier-Saga eine immer größer werdende Rolle sowie auch die Wahl der richtigen Schuhmode.
Ahern, Cecelia: So klingt dein Herz. Die junge Laura lebt im Verborgenen im Westen Irlands und niemand weiß, dass sie eine besondere Fähigkeit hat. Sie kann die Welt zum Klingen bringen.

Neuerwerbungen Sachbücher

Weigend, Andreas: Data for the People. Wie wir die Macht über unsere Daten zurückerobern. Wir hinterlassen überall Daten. Unternehmen wie Google, Facebook und Co. nutzen sie und verarbeiten sie weiter. Wer aber weiß genau, was damit geschieht und welche Datenzukunft im Silicon Valley wirklich geplant wird?
Eagleman, David: The Brain. Die Geschichte von dir. Das Buch erzählt, wie sich unser Leben auf unser Gehirn auswirkt und unser Gehirn unser Leben bestimmt.
Kirschner-Brouns, Suzann: Hochsensibel. Leichter durch den Alltag ohne Reizüberflutung. Soforthilfe aus der Natur. Aus der Reihe "Ratgeber Gesundheit".
Pull-Apart-Breads. Monkey Bread, Fingerbrot, Faltenbrot und mehr. Zupfbrote süß und herzhaft.
30 Minuten Gemüseküche. Das Gemüse-Handbuch von A bis Z mit Warenkunde. Geschmack der Natur. Aufgetischt, was gerade wächst. Vegetarisch, saisonal, bio.

 

 
 
 

 

Adresse

Öffentliche Katholische Bücherei Mediathek

Leiterin: Marianne Ruckdeschel

Bildungszentrum Oberes Schloss

Schlossplatz 7
73765 Neuhausen / Fildern 

Telefon: 07158 9134207

info@buecherei-neuhausen.de

Twitter: @BibNeuhausen

 

 

 

 

 

 Öffnungszeiten

Sonntag:

10 bis 12 Uhr

 

Montag, Dienstag:

15 bis 18 Uhr

 

Mittwoch:

10 bis 12:30 Uhr, 15 bis 21 Uhr

 

Donnerstag, Freitag:

15 bis 18 Uhr