Veranstaltungen

Lesungen, Buchvorstellungen, Autorenbegegnungen und musikalisch-literarische Beiträge sind ein fester Bestandteil des vielfältigen Veranstaltungsprogramms der Bücherei

 

Freitag, 6. März 2020 um 19.30 Uhr
 

„Eines zu sein mit allem, was lebt"
(Hölderlin, Hyperion)

 

Literarisch-musikalische Soírée zu
Friedrich Hölderlins 250. Geburtstag

 

Die literarische Welt feiert im Jahr 2020 Hölderlins 250. Geburtstag.
Wie kaum ein anderer Dichter fordert Friedrich Hölderlin dazu auf, sich mit der deutschen Sprache und mit der Frage nach dem Menschsein zu beschäftigen. Er war ein Schillerverehrer und wie dieser überzeugt, dass Freiheit und menschliche Entwicklung nur durch eine Revolution im eigenen Inneren zu erreichen sind.

Diese Veranstaltung möchte dazu beitragen, sich dem Menschen und großen Dichter anzunähern. 
Im Mittelpunkt von Hölderlins Werken wird der „Hyperion" stehen.

Stimmungsvoll ergänzt wird der literarische Teil durch Musik auf Klavier und Flöte.

 

Mitwirkende:

Dr. Waltraud Falardeau (Vortrag und Lesung)

Sabine Bartl (Flöte)

Andreas Baumann (Klavier)

 

Eintritt 10 Euro

Kartenreservierung: Tel. 07158-9134207 und
info@buecherei-neuhausen.de

und Verkauf an der Abendkasse ab 19.00 Uhr

Kontakt: Marianne Ruckdeschel

 

Veranstaltungsort: Bildungszentrum Oberes Schloss, EG,
Schlossplatz 7, 73765 Neuhausen/ F.

Veranstalter: Öffentliche Katholische Bücherei - Mediathek,
Schlossplatz 7, 73765 Neuhausen / F.

 

 

 

 

 

 

Adresse

Öffentliche Katholische Bücherei Mediathek

Leiterin: Marianne Ruckdeschel

Bildungszentrum Oberes Schloss

Schlossplatz 7
73765 Neuhausen / Fildern 

Telefon: 07158 9134207

info@buecherei-neuhausen.de

Twitter: @BibNeuhausen

 

 

 

 

Öffnungszeiten

Sonntag:

10 bis 12 Uhr

 

Montag, Dienstag:

15 bis 18 Uhr

 

Mittwoch:

10 bis 12:30 Uhr, 15 bis 21 Uhr

 

Donnerstag, Freitag:

15 bis 18 Uhr